Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (945) Tödlicher Unfall auf der B 13

    Uffenheim (ots) - Heute Nachmittag (04.06.08) verunglückte eine 44-jährige Taxifahrerin mit ihrem Großraumtaxi auf der B 13 zwischen Oberickelsheim und Gollhofen (Lkrs. Neustadt/Aisch - Bad Windsheim) und kam dabei ums Leben.

    Die Frau war gegen 14.30 Uhr von Ochsenfurt in Richtung Ansbach unterwegs, als sie aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem Pkw ins Schleudern geriet und sich das Fahrzeug überschlug. Die 44-Jährige, die nicht angeschnallt war, wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und darunter eingeklemmt. Sie erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen.

    Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde zur Klärung der Unfallursache ein Sachverständiger hinzugezogen. Nach bisherigen Ermittlungen war an dem Unfall kein weiteres Fahrzeug beteiligt. An dem Taxi entstand Totalschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro.

    Rainer Seebauer/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: