Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (935) Rumäne mit drei Haftbefehlen gesucht

    Feucht (ots) - Am Sonntagabend, 01.06.2008, gegen 18.30 Uhr, kontrollierten Beamte der Fahndungseinheit aus Feucht einen 26-jährigen Rumänen auf der Rastanlage Feucht, der mit einem Mitsubishi-Geländewagen mit englischer Zulassung in Richtung München unterwegs war. Die Beamten staunten nicht schlecht, denn der 26-Jährige wurde gleich von drei Staatsanwaltschaften gesucht. Es lagen Haftbefehle aus Düsseldorf, Krefeld und Münster wegen Einbruchdiebstahls vor. Auch hatte der 26-Jährige auffällig viel Bargeld dabei. Über 5.000 Euro stellten die Beamten sicher, bevor der 26-Jährige in die Justizvollzugsanstalt nach Nürnberg eingeliefert wurde.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: