Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (862) Drogenkonsum wirkte tödlich

Nürnberg (ots) - In einer Toilette einer Nürnberger Innenstadtgaststätte wurde am 18.05.2008 ein 25-Jähriger aufgefunden, der offensichtlich an der Einnahme von Drogen gestorben ist. Eine durchgeführte Obduktion bestätigte nun die Todesursache. Gegen 18:45 Uhr wurde der Rettungsdienst von Gästen des Lokals verständigt. Der eintreffende Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Neben dem Verstorbenen fanden Polizeibeamte eine Spritze. Zudem hatte der Tote frische Einstichstellen am Körper. Der 25-Jährige war bei den Behörden schon seit längerer Zeit als Konsument harter Drogen bekannt. Weitere chemisch-toxikologische Untersuchungen werden noch durchgeführt. Bert Rauenbusch/hu ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: