Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Frau unsittlich belästigt

      Nürnberg (ots) - Gestern Abend, gegen 23.15 Uhr, ging eine
24-jährige Frau in Nürnberg die Landgrabenstraße am
Melanchthonplatz entlang. Plötzlich näherte sich ihr von hinten
ein Unbekannter, hielt ihr mit der linken Hand den Mund zu und
berührte sie mit der rechten Hand unsittlich.

    Als die Frau sich blitzschnell umdrehte und den Unbekannten mit dem Autoschlüssel in die linke Schläfe stach und ihn kratzte, flüchtete dieser in Richtung Wiesenstraße.

Eine durchgeführte Fahndung verlief negativ.

Beschreibung:     Ca. 35 Jahre alt, etwa 170 cm groß, längere, glatte, dunkle Haare, schmächtige Gestalt, trug eine Lederimitatjacke mit schwarzem Rücken und blauen Ärmeln, dunkle Jeans; ungepflegte Gesamterscheinung.

    Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 2 11 - 27 77 erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: