Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (783) Fassade beschädigt

    Nürnberg (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag (05./06.05.2008) beschädigten Unbekannte die Fassade des Karl-Bröger-Hauses.

    Passanten hatten am Dienstagmorgen gegen 05.30 Uhr die Polizei davon verständigt, dass die Fassade des Karl-Bröger-Hauses mit Farbe beschmiert worden sei. Die aufnehmenden Beamten stellten fest, dass Unbekannte in der Nacht fünf mit roter Farbe gefüllte Glasflaschen gegen die Hauswand und Fenster des Gebäudes geworfen hatten. Da die Flaschen beim Aufprall barsten, wurde die Fassade mit roter Farbe verschmutzt. Außerdem gingen die Scheiben der Glaseingangstüre dabei zu Bruch. Der entstandene Sachschaden liegt bei 2.000 Euro. Hinweise auf die Täter liegen nicht vor. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Michael Gengler/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: