Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (731) Verpuffung in einem Sonnenstudio

    Nürnberg: (ots) - Am Freitag Vormittag, 25.04.08, gegen 09.30 Uhr, soll es in einem Sonnenstudio im Stadtteil Reichelsdorf zu einer Verpuffung gekommen sein, ein 63-jähriger Mann wurde hierbei verletzt.

    Der 63-Jährige sollte im Auftrag der Sonnenstudiobetreiberin zwei Gasflaschen wechseln. Im Sonnenstudio kommen zur Beheizung der Kabinen kleinere Gasöfen zum Einsatz. Während dieser Austauschaktion muss wohl Gas ausgeströmt sein, es kam zu einer Verpuffung, wobei der 63-Jährige verletzt wurde und eine ca. 2 x 3 Meter große Fensterscheibe zu Bruch ging. Die Kripo ermittelt.

    Peter Grimm


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: