Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (636) Suche nach Norbert Kinder - Neuer Ermittlungsstand 11.04.2008

    Nürnberg (ots) - Nach wie vor wird der 30-jährige Norbert Kinder aus Nürnberg-Gostenhof vermisst.

    Das letzte Lebenszeichen von Norbert Kinder stammt aus der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag (20./21.03.2008). Zwischen 2.00 Uhr und 2.30 Uhr soll er von der Gaststätte "Downtown" in der Oberen Schmiedgasse 5 (Burgviertel) mit einem Taxi weggefahren sein.

    Zwischenzeitlich konnte ein Taxifahrer ermittelt werden, der dort zur fraglichen Zeit einen Fahrgast aufnahm. Dies war aber scheinbar nicht Herr Kinder.

    Aus diesem Grunde bittet die Kriminalpolizei alle Personen, die Karfreitag früh zwischen 02.00 Uhr und 03.00 Uhr im Bereich der Oberen Schmiedgasse in ein Taxi eingestiegen waren, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 zu melden. Dieser Aufruf geht auch an alle Taxifahrer, die zur fraglichen Zeit dort einen Fahrgast aufgenommen haben, ob vorbestellt oder auf Anhaltung.

    Die anderen Fragen, die mit ots-Meldung 632 heute Vormittag veröffentlicht wurden, gelten weiter.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: