Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (509) Brand am Mehrfamilienhaus

    Fürth (ots) - Mindestens 10.000 Euro Schaden richtete ein Brand auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Fronmüllerstraße an.

    Am Mittwochmorgen, 19.03.2008, gegen 03.00 Uhr, hatte der Bewohner eines Nachbarhauses den Brand auf dem Balkon im 1. Stockwerk entdeckt. Er alarmierte Polizei und Feuerwehr und klingelte die Bewohner der betroffenen Wohnung aus dem Schlaf. Diese konnten den Brand fast völlig eindämmen, bevor er durch die Berufsfeuerwehr Fürth endgültig gelöscht wurde. Durch die schnelle Brandentdeckung und Alarmierung konnte ein Übergreifen des Feuers auf die Wohnung vermieden werden. Trotzdem entstanden am Balkonmobiliar und Gebäude Schäden von mindestens 10.000 Euro. Eine Ursache für das Ausbrechen des Brandes ist zurzeit nicht bekannt.

    Die Kriminalpolizei Fürth hat die Ermittlungen übernommen. Sachdienliche Hinweise rund um das Brandgeschehen nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 entgegen.

    Michael Gengler/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: