Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (493) Exhibitionist auf frischer Tat festgenommen

    Nürnberg (ots) - Ein 37-jähriger Nürnberger wurde am 15.03.2008 von einem Diensthundeführer festgenommen, nachdem er in Nürnberg-Glockenhof eine Frau sexuell belästigt hatte. Der Beschuldigte legte ein Geständnis ab.

    Gegen 11:00 Uhr saß der Mann auf einer Parkbank in der Münchener Straße und zeigte sich einer Passantin in schamverletzender Weise. Kurz nachdem die Frau die Polizei verständigt hatte, konnte der Mann noch auf der Parkbank sitzend festgenommen werden. Gegen ihn wird nun wegen exhibitionistischer Handlungen ermittelt.

    Bert Rauenbusch/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: