Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3) Einbruch in Mobilfunk-Geschäft

      Nürnberg (ots) - Gestern früh, um 03.40 Uhr, schlug ein
unbekannter Täter die Scheibe der Eingangstür zu einem
Mobilfunk-Geschäft in der Nürnberger Südstadt ein. Er gelangte
so in den Innenraum und entwendete aus einer Vitrine und von
einem Ausstellungstisch mehrere Handys der Marke Nokia und
Ericsson im Gesamtwert von ca. 3.500 DM. Der Schaden an der
Eingangstür beläuft sich auf etwa 500 DM.

    Der Einbrecher flüchtete die Wölckernstraße entlang und bog dann in die Bulmannstraße in Richtung Hauptbahnhof ab. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bisher ergebnislos.

Der Mann kann wie folgt beschrieben werden.     Ca. 185 cm groß, von kräftiger Statur, dunkle Haare. Er war mit einer Blue Jeans sowie einer knielangen dunklen Jacke bekleidet.

    Sachdienliche Hinweise erbittet der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 211-2777.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: