Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (373) Zeugenaufruf wegen nachträglich angezeigtem Raubdelikt

Windsbach (ots) - Am Samstag, 09.02.2008, hatte ein Taxifahrer einen Fahrgast nach Windsbach, Landkreis Ansbach, gefahren. Gegen 05.30 Uhr kam es im Bereich des Unteren Tores wegen Bezahlung des Fahrpreises zu Auseinandersetzungen zwischen den beiden, worauf der Fahrgast die Flucht ergriff. Ein Zeitungsausträger oder Passant soll dem Taxifahrer geholfen haben, den Flüchtigen zu verfolgen. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 in Verbindung zu setzen. Rainer Seebauer/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: