Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (284) Unfallfahrer flüchtete - Frau schwer verletzt; hier: Zeugen gesucht

Oberasbach (ots) - Eine 83-jährige Seniorin ist am 13.02.2008 in Oberasbach, Landkreis Fürth, von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden. Der Unfallfahrer flüchtete. Die Seniorin querte gegen 17.30 Uhr eine Sackkasse der Nürnberger Straße. Dabei wurde sie von einem rückwärts fahrenden kleinen Pkw erfasst und stürzte zu Boden. Der Unfallfahrer entfernte sich mit dem Fahrzeug, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern. Ein Anwohner hörte die Hilferufe der Frau und verständigte den Rettungsdienst. Dieser brachte die Seniorin zur weiteren Behandlung in eine Klinik. Vom Unfallfahrzeug ist nur bekannt, dass es sich um einen kleinen Pkw mit heller Farbe gehandelt haben soll. Zeugen, die Hinweise zum Unfallfahrer bzw. dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Stein unter der Telefonnummer (0911) 9678240 in Verbindung zu setzen. Peter Schnellinger/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: