Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (167) Betrunkener mit gestohlenem Fahrrad unterwegs

    Nürnberg (ots) - Eine Zivilstreife der Nürnberger Polizei nahm am 26.01.2008 einen 25-Jährigen fest, der in Nürnberg-Maxfeld mit einem gestohlenen Fahrrad unterwegs war. Außerdem stand er deutlich unter Alkoholeinwirkung.

    Gegen 02:45 Uhr fiel den Beamten der Radfahrer auf. Nach seiner Anhaltung bemerkten die Polizisten eine deutliche "Fahne", weshalb ein Alkoholtest durchgeführt wurde. Über 1,4 Promille zeigte das Messgerät an. Zur Herkunft des Fahrrades befragt, gab der 25-Jährige sofort zu, es kurz zuvor in der Löbleinstraße gestohlen zu haben.

    Das Fahrrad wurde sichergestellt, der Beschuldigte wegen Diebstahls angezeigt.

    Bert Rauenbusch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: