Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (160) In Einfamilienhaus eingebrochen

    Neustadt/Aisch (ots) - Unbekannte Täter brachen im Zeitraum vom 22.01. - 27.01.2008 in ein Einfamilienhaus in Wilhelmsdorf, Lkrs. Neustadt/Aisch, ein.

    Während einer mehrtägigen Abwesenheit der Bewohner brachen bislang Unbekannte die Haustüre auf und durchwühlten alle Räume des Anwesens. Im Keller des Hauses öffneten sie gewaltsam einen dort vorgefundenen Tresorwürfel.

    Der oder die Täter entwendeten Schmuck und Bargeld unterschiedlicher Währungen im Wert von etwa 25.000 Euro.

    Rainer Seebauer/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: