Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (69) Einbruch in Teppichgeschäft

Ansbach (ots) - Unbekannte Täter drangen in der Zeit von 12.01.2008, 14.30 Uhr bis 13.01.2008, 16.30 Uhr, in ein Teppichgeschäft in Weißenburg, Augsburger Straße, ein und entwendeten ca. 1300,- Euro Bargeld. Ob auch Teppiche mitgenommen wurden ist noch unklar. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Der oder die Täter hebelten an der Südseite des Teppichladens ein Fenster auf und gelangten dadurch in die unversperrte Damentoilette des Lagers. Von dort brachen sie die Tür zum daneben liegenden Damenumkleideraum auf. Der im Umkleideraum mit dem Boden fest verankerte Tresor wurde aufgehebelt und ca. 1200,- Euro Bargeld entwendet. Im Aufenthaltsraum öffneten die Täter gewaltsam zwei Geldkassetten und entwendeten ca. 50,- Euro. Die Schubläden im Verkaufsraum wurden durchwühlt und zahlreiche Teppiche und Gardinen auf dem Boden verteilt. Außerdem lagen vor dem aufgebrochenen Fenster im Außenbereich mehrere Teppiche verstreut. Die Kriminalpolizeiinspektion Ansbach hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter Tel.: 0911/2112-3333 zu melden. Elke Schönwald/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: