Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3) Kellerraum verrußt

      Nürnberg (ots) - Gestern Abend, gegen 20.15 Uhr, wurden
Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in den Nürnberger Stadtteil
Mögeldorf (Alte Satzinger Mühle) gerufen. In einem Kellerraum
des Anwesens, der als Raum für Sperrmüll genutzt wird,
verbrannten insgesamt drei Matratzen sowie ein Bettgestell.

    Durch die starke Rauchentwicklung verrußte der gesamte Kellerraum. Personen, die in dem Mehrfamilienhaus wohnen, wurden jedoch nicht verletzt.

    Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und geht davon aus, dass der Sperrmüll von bislang Unbekannten angezündet worden ist. Der genaue Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden.

    Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 2 11 – 27 77 erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: