Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2603) Serie von Sachbeschädigungen in der Nordstadt

    Zirndorf (ots) - Mehrere tausend Euro Sachschaden verursachte ein unbekannter junger Mann, der am Freitagmorgen, 07.12.2007, 22 Haustüren einschlug und eine Bäckerei verwüstete. Gegen 04.30 Uhr hatten mehrere Anrufer bei der Polizeiinspektion Zirndorf und der Einsatzzentrale der Polizei in Nürnberg mitgeteilt, dass im Bereich der Zirndorfer Nordstadt in der Marienbader Straße, An der Weinleite und in der Breslauer Straße mehrere Haustüren eingetreten worden waren. Die Einsatzkräfte der Zirndorfer Polizei fanden an den genannten Örtlichkeiten schließlich 22 beschädigte Haustüren, ein eingeworfenes Schlafzimmerfenster und den verwüsteten Innenraum einer Bäckereifiliale. Die entstandenen Schäden dürften sich auf annähernd 10.000 Euro beziffern. Nach den bisherigen polizeilichen Feststellungen war ein junger Mann anscheinend nur mit dem Ziel, Beschädigungen anzurichten, an die Haustüren herangetreten und hatte die Glasfüllungen herausgeschlagen. Im weiteren hatte er eine Getränkeflasche durch die Fensterscheibe in ein Schlafzimmer geworfen und die Eingangstüre einer Bäckerei zerstört. Dort war er dann in den Verkaufsraum eingedrungen und hatte sämtliche Regale zu Boden geworfen. Der Unbekannte wurde während er die Sachbeschädigungen begann, mehrmals kurz gesehen. Mittlerweile konzentrieren sich die Ermittlungen der Polizeiinspektion Zirndorf auf einen 17-jährigen Jugendlichen, der mit den Straftaten in Zusammenhang gebracht wird. Zeugen oder Geschädigte des Vorfalls können sich unter der Telefonnummer (0911) 969270 mit der Polizei in Zirndorf in Verbindung setzen.

    Michael Gengler/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: