Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2484) Kripo Fürth ermittelt Exhibitionisten - 3 Fälle aufgeklärt

Fürth (ots) - Nach langwierigen und umfangreichen Ermittlungen ist es der Kriminalpolizei in Fürth gelungen, einen 23-Jährigen festzunehmen, der sich gegenüber Frauen in schamverletzender Weise zeigte. Insgesamt trat der Mann 3 mal im Fürther Stadtpark auf. Zuletzt belästigte der 23-Jährige Ende Juli dieses Jahres eine 54-Jährige sexuell. Die Frau zögerte jedoch nicht und verständigte sofort die Polizei. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung nahmen Beamte den Unhold noch in Tatortnähe fest. Im Laufe der weiteren Ermittlungen gestand der Tatverdächtige noch zwei weitere Taten. So zeigte er sich einer 80-Jährigen am 01.04.2007 und eine Woche zuvor einer 30-jährigen Spaziergängerin in schamverletzender Weise. Bei durchgeführten Gegenüberstellungen erkannten die drei Geschädigten den Mann eindeutig wieder. Wegen exhibitionistischer Handlungen wurde Anzeige erstattet. Bert Rauenbusch/hu ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: