Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (16) Kurioser Verkehrsunfall

      Nürnberg (ots) - Heute Nachmittag, gegen 15.00 Uhr, wollte
eine 62-jährige Nürnbergerin in der Endterstraße mit ihrem Pkw
Opel Vectra rückwärts aus einer Parklücke fahren. Sie streifte
dabei einen anderen abgestellten Pkw. Ihren Worten zufolge
schoss ihr Fahrzeug, das Automatikgetriebe hat, nach vorne. Sie
streifte einen Baum und fuhr dann auf die Motorhaube eines
abgestellten Ford Focus, die wie eine Rampe wirkte. Mit zwei
Rädern in der Luft blieb der Vectra schließlich stehen.

    Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: