Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2359) Baucontainer und Pkw aufgebrochen

    Erlangen (ots) - Zwischen dem 26. und 29. Oktober 2007 wurde in Erlangen in der Weinstraße ein Baucontainer aufgebrochen.

    An der Baustelle Kreisel Kurt-Schumacher-Straße/Weinstraße hatte die Baufirma aus Nürnberg ihre Werkzeuge und Maschinen in einem sog. Werkzeugcontainer aufbewahrt. Dieser wurde gewaltsam geöffnet, zwei Motorsägen der Marke Stil, ein Motortrennschleifer der Marke Wacker, ein Verdichter der Marke Bomag sowie Kanister mit Öl und Treibstoff sowie eine Kabeltrommel entwendet. Der Wert der Baumaschinen dürfte sich auf über 2000 Euro belaufen.

    Gestern, 29.10.2007,  wurde bei der Erlanger Polizei ein Pkw-Aufbruch an der Parkplatzstraße angezeigt. Ein VW Golf aus Niederbayern wurde durch Überdrehen des Schließzylinders am 25.10.2007 geöffnet und das tragbare Navigationsgerät einschl. Halterung mit Saugfuß entwendet. Der Schaden beläuft sich hier auf knapp 300 Euro.

    Peter Grimm/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: