Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2349) Zeugenaufruf nach Fahrradsturz

    Nürnberg (ots) - Am vergangenen Sonntag (28.10.2007) wurde eine 31-Jährige beim Sturz von ihrem Fahrrad in der Nürnberger Innenstadt schwer verletzt. Die Verkehrspolizei Nürnberg sucht Zeugen.

    Die Frau fuhr über den Rathausplatz Richtung Hauptmarkt und stürzte über mehrere Stufen an einer Baustelle. Dabei zog sie sich schwere Gesichtsverletzungen zu, weshalb sie in eine Klinik eingeliefert werden musste.

    Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, drehten Unbekannte ein Warnschild "Radfahrer absteigen" um, so dass die Frau die Gefahrstelle nicht erkannte.

    Die Polizei bittet Zeugen, die entsprechende Wahrnehmungen gemacht haben, sich mit ihr unter der Telefonnummer (0911) 65 83 - 1630 in Verbindung zu setzen.

    Rainer Seebauer/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: