Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2333) Pkw in Serie aufgebrochen

Stein (ots) - In der Nacht vom 24. auf 25.10.2007 wurden im Stadtgebiet Stein, Lkr. Fürth, insgesamt 14 Pkw-Aufbrüche angezeigt. Der oder die Täter schlugen jeweils die Seitenscheibe eines Fahrzeuges ein und entwendeten daraus Wertgegenstände, die im Fahrzeug offen herumlagen. Schwerpunkte der Einbrüche waren in der Deutenbacher Straße, in der Regelsbacher Straße sowie am Goethering. Die weitere Sachbearbeitung hat die Kriminalpolizei Fürth übernommen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken, Telefonnummer 0911/2112-3333, entgegen. Die Polizei bittet Bürger, die verdächtige Beobachtungen machen, unmittelbar über Notruf 110 die Polizeieinsatzzentrale zu verständigen. Zudem sollten grundsätzlich keinerlei Wertsachen offen in den Fahrzeugen liegen. Peter Schnellinger/hu ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: