Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2330) Mann nach Sturz von Scheunendachboden verstorben

    Ansbach (ots) - Am 25.10.2007, gegen 09.20 Uhr, stürzte ein 67-jähriger Mann aus der Nähe von Weißenburg ca. 4 m tief von einem Dachboden. Er verstarb gegen 11.54 Uhr  im Krankenhaus Weißenburg an seinen Verletzungen.

    Der Verunfallte begab sich nach dem Frühstück in die Scheune, um den zweiten Dachboden zu kehren, da Dachstuhlarbeiten durchgeführt wurden. Dabei verschoben sich offensichtlich einige Bodenbretter. Durch die entstandene Öffnung fiel der Mann ca. 4 m tief auf den ersten Dachboden. Er wurde von seinem Bruder kurze Zeit später aufgefunden und war zunächst noch ansprechbar. Rettungskräfte lieferten ihn ins Krankenhaus Weißenburg ein, wo er gegen Mittag an seinen schweren inneren Verletzungen verstarb. Laut Kriminalpolizeiinspektion Ansbach kann Fremdverschulden ausgeschlossen werden.

    Elke Schönwald/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: