Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2313) Glascontainer gesprengt - hier: Zeugen gesucht

Nürnberg (ots) - Am Abend des 23.10.2007 ist im Nürnberger Stadtteil Gostenhof ein Glascontainer gesprengt worden. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen. Gegen 21.00 Uhr waren Anwohner an der Ecke Zufuhrstraße/Schanzäckerstraße durch einen lauten Knall hochgeschreckt. Eine Polizeistreife stellte fest, dass ein bislang Unbekannter in einen dort stehenden Glascontainer offensichtlich einen Gegenstand geworfen hatte, worauf es zu einer Explosion kam. Dadurch wurde der Container aufgerissen und stark beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 750 Euro. Unmittelbar nach dem Knall war eine dunkel gekleidete Person weggelaufen. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Die weiteren Ermittlungen hat das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei übernommen. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst in Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 in Verbindung zu setzen. Peter Schnellinger/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: