Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2153) Pkw-Fahrer bei Verkehrsunfall eingeklemmt

Nürnberg (ots) - Am Montag abend, 01.10.07 gegen 19.15 Uhr, war ein 78-jähriger Mann aus Fürth mit seinem Pkw Ford Scorpio auf der Steinacher Straße in Nürnberg-Boxdorf unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Laternenmasten und anschließend gegen ein Firmentor. Dabei wurde der Rentner in seinem Pkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen wurde er ins Klinikum eingeliefert. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 11.000,- Euro. Die Steinacher Straße war für Bergungs- und Aufräumarbeiten bis 21 Uhr komplett gesperrt. Josef Obermeier ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Einsatzzentrale Tel: 0911/2112-1450 Fax: 0911/2112-1455 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: