Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2125) Hilfsbereiter Autofahrer bestohlen

    Lauf (ots) - Ein 40-jähriger Autofahrer aus Lauf wurde am 27.09.2007 in den frühen Morgenstunden, gegen 02.25 Uhr, von zwei Anhaltern bestohlen.

    Der 40-jährige Laufer war mit seinem Fahrzeug von Hersbruck kommend in Richtung Lauf unterwegs. Am Parkplatz Bräunleinsberg, in Höhe Ottensoos, nahm er zwei junge Männer mit, die bereits am Ortseingang von Lauf-Heuchling wieder aussteigen wollten. Die beiden Männer bedankten sich, als sie in Höhe der Firma Opel Baur ausstiegen und nahmen, wie sich im Nachhinein herausstellte, ein Laptop der Marke Samsung, welches am Rücksitz lag, im Wert von ca. 1.000 Euro mit.

    Von den beiden Männern liegt folgende Beschreibung vor: Zwischen 20 und 25 Jahre alt, einer trug eine dunkle Lederjacke, eine braune Hose und eine weiße Baseballkappe. Vom zweiten Täter konnte der Geschädigte keine Beschreibung abgeben.

    Hinweise nimmt die Polizeiinspektion in Lauf entgegen.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: