Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2087) Traktor in die Aisch gestürzt

    Bad Windsheim (ots) - Am Samstagvormittag gegen 09.30 Uhr kam es im Gelände des Freilandmuseums Bad Windsheim zu einm Unfall mit einem Traktor. Ein 21-jähriger Mitarbeiter kam auf einer Brücke nach rechts vom Weg ab und stürzte mit dem schweren Fahrzeug in die Aisch. Der junge Mann konnte sich selbst aus der geschlossenen Kabine befreien. Mit leichten Verletzungen wurde er vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. Unfallursächlich dürfte ein Schwindelanfall gewesen sein. Der auf dem Dach liegen gebliebene Traktor wurde durch eine Baufirma aus dem Fluss geborgen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.

    Joachim Hagen


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Einsatzzentrale
Tel: 0911/2112-1450
Fax: 0911/2112-1455
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: