Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (5) Pkw-Aufbrecher auf frischer Tat festgenommen

    Nürnberg (ots) -     Auf Grund von Beobachtungen eines aufmerksamen Polizeibeamten, welcher am 16.01.2000, gegen 01.50 Uhr, in seiner Freizeit im Bereich der Schweinauer Hauptstraße in Nürnberg unterwegs war, konnte ein Pkw-Aufbrecher auf frischer Tat festgenommen werden.

    Dem Polizeibeamten kam ein dunkel gekleideter Mann, welcher mit einer Taschenlampe in geparkte Pkw leuchtete, verdächtig vor. Umgehend teilte er diese Feststellungen einer Zivilstreife mit. Diese konnte den Mann dann gerade noch festnehmen, als er mit einem Nothammer die Fensterscheibe eines geparkten Renaults einschlug.

    Bei dem geständigen 20 Jahre alten Türken wurden zudem 7 CD´s im Wert von ca. 210 DM aufgefunden, welche er bereits aus dem Fahrzeug entwendet hatte.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: