Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Junge (12) aus Bochum vermisst - Zeugen gesucht!

Bochum (ots) - Seit dem gestrigen Donnerstag, 21. Februar, gegen 16.15 Uhr wird Szymon K. (12) aus Bochum ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

17.01.2000 – 11:22

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (4) Jugendliche Graffitischmierer auf frischer Tat festgenommen

    Nürnberg (ots)

    Am 14.01.2000, gegen 22.30 Uhr, wurden vier Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren von einer Zivilstreife der Polizei beobachtet, wie sie im Bereich der S-Bahnstation Dutzendteich in Nürnberg Farbschmierereien anbrachten.

    Nach erfolgter Festnahme wurden die drei Mädchen und der eine Junge durchsucht. Hierbei wurden rund ein halbes Dutzend Farbspraydosen sowie etliche Handskizzen aufgefunden. Der 14-Jährige führte zudem unerlaubt eine Schreckschusspistole mit sich.

    Die größtenteils geständigen Täter gaben im Rahmen ihrer ersten Vernehmungen weitere Schmierereien im Bereich einer Schule im Nürnberger Osten zu. Der Gesamtschaden an beiden Örtlichkeiten wird auf mindestens 10.000 DM geschätzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung