Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1858) Fahrzeugbrand im Flughafen-Parkhaus

    Nürnberg (ots) - Am 15.08.2007, gegen 08.00 Uhr, erhielt die Feuerwehr am Flughafen Nürnberg via Rauchmelder Kenntnis von einem Brand im Parkhaus 1 des Flughafens.

    Wie sich herausstellte, war auf der Ebene 2 ein 16 Jahre alter Renault Clio in Brand geraten. Dadurch wurde ein daneben stehender VW Golf ebenfalls schwer beschädigt. Der Brand selbst wurde schnell gelöscht. Nach Feststellungen der Brandermittler der Nürnberger Kriminalpolizei ist die Ursache des Brandes ein technischer Defekt im Bereich der Kabelzuführung zur Batterie des Renault Clio.

    Der Gesamtsachschaden wird von der Polizei auf ca. 13.000 Euro geschätzt. Die beiden Fahrzeughalter, die sich offensichtlich im Urlaub befinden, konnten noch nicht erreicht werden. Personen wurden nicht verletzt.

    Peter Schnellinger/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: