Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1772) Ida sucht Mama Neugeborenes im Aufenthaltsraum des Altdorfer Krankenhauses abgelegt

    Altdorf: (ots) - Das Findelkind "Ida" war gerade wenige Stunden alt, als es im Aufenthaltsraum des Altdorfer Krankenhauses abgelegt wurde. Eine Angestellte der Klinik fand das Mädchen am Samstagmittag, 04.08.2007, gegen 13.00 Uhr, als sie sich ein Getränk holen wollte. Ida ist 53 cm groß, 4200 g schwer und gesund. Sie hat braune Haare und sucht dringend ihre Mama.

    Die Mama wird natürlich auch von der Polizei, d.h. von der Schwabacher Kripo, gesucht. Das Kommissariat 1 hat die Ermittlungen übernommen, um Mutter und Tochter zusammen zu bringen. Möglicherweise kann eine junge Frau, ca. 25 Jahre alt, die zu dieser Zeit mit einem dunkelblauen Kleinwagen (Ford Fiesta oder VW Golf) am Krankenhaus vorfuhr, sachdienliche Hinweise geben. Die junge Frau hat dunkle kinnlange Haare, trug eine modische Brille. Auffallend am Heck des Fahrzeugs war ein Aufkleber in Form eines Schmetterlings angebracht. Hinweise, die auch gerne vertraulich behandelt werden, nimmt der Kriminaldauerdienst unter Telefon 0911/2112-3333 entgegen.

    Peter Grimm/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: