Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1741) Verkehrssicherheitsaktion "Sicher auf Bayerns Straßen" - hier: Fahrradübergabe an Gewinnerin - Bildveröffentlichung

Fahrradverleihung

    Nürnberg (ots) - Wie bereits berichtet, findet vom 29.04. bis 06.10.2007 die Verkehrssicherheitsaktion "Sicher auf Bayerns Straßen" der Bayer. Polizei statt. Am 25.07.2007 wurde die Aktion in der Nürnberger Fußgängerzone der Öffentlichkeit vorgestellt. Beamte der Verkehrspolizei Nürnberg, Sachbereich Verkehrserziehung, informierten zum Thema und verteilten Broschüren mit den Teilnahmekarten für das Gewinnspiel. Alle Teilnahmekarten, die an Ort und Stelle korrekt ausgefüllt und abgegeben wurden, nahmen zudem an einer Sonderverlosung teil. Insgesamt beteiligten sich daran 340 Personen.

    Kriminalhauptkommissarin Renate Tandler betätigte sich anschließend als "Glücksfee" und zog als Hauptgewinnerin die 18-jährige Carina Howe, Schülerin aus Heroldsberg, die als Sonderpreis ein hochwertiges Fahrrad erhält.

    Als weitere Gewinnerinnen wurden die 20-jährige Nürnberger Schülerin Aliesha Taylor und die 65-jährige Doris Lieb aus Wendelstein gezogen. Diese beiden erhalten eine VGN-MobiCard für das Stadtgebiet Nürnberg und eine Jahreskarte für den Tiergarten Nürnberg.

    Polizeidirektor Adolf Blöchl, stellvertretender Leiter des Abschnitts Mitte, überreichte im Polizeipräsidium Mittelfranken am 01.08.2007 um 13.00 Uhr die Preise an die glücklichen Gewinnerinnen.

    Peter Schnellinger/n

    Anlage: 1 Foto

    Von rechts nach links: "Glücksfee" Renate Tandler, Hauptgewinnerin Carina Howe, 2. Preis Gewinnerin Aliesha Taylor zusammen mit Polizeidirektor Adolf Blöchl


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: