Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1701) Küche ausgebrannt

    Nürnberg (ots) - Am 26.07.2007, gegen 14.15 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in die Höfener Straße in Nürnberg gerufen. In einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses brannte eine Küche aus.

    Das Feuer wurde von der Berufsfeuerwehr gelöscht. Personen kamen nach ersten Feststellung der Polizei nicht zu Schaden. Die weiteren Ermittlungen zur noch unklaren Brandursache hat das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei übernommen. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht genau beziffert werden.

    Peter Schnellinger/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: