Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1695) Verkehrsunfall bei Einsatzfahrt

    Bad Windsheim (ots) - Beim Zusammenstoß eines Streifenwagens der Polizei mit einem anderen Pkw entstand am Mittwoch, 25.07.2007, Sachschaden von etwa 30.000 Euro. Das Polizeifahrzeug war mit Blaulicht und Martinshorn zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Fußgänger nach Uffenheim unterwegs.

    Die Streifenbesatzung befuhr kurz vor 10.00 Uhr mit Sonder- und Wegerechten die Illesheimer Straße in Bad Windsheim (Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim) in stadtauswärtige Richtung. Eine 37-jährige Autofahrerin hatte sich vor dem Streifenfahrzeug nach links eingeordnet, um in den Parkplatz eines Geschäftes abzubiegen. Beim Herannahen des Polizeifahrzeugs zog die Autofahrerin ihren Wagen zunächst nach rechts, so dass die Streifenbesatzung zum Überholen ansetzte. Als sich beide Fahrzeuge in etwa auf gleicher Höhe befanden, fuhr die Autofahrerin wieder nach links und es kam zum Zusammenstoß. Anschließend prallte der Streifenwagen frontal gegen einen Betonmasten am linken Fahrbahnrand. Der Wagen der 37-Jährigen landete in einer Hecke. Alle Beteiligten kamen mit dem Schrecken davon. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der aufnehmenden Polizeiinspektion Neustadt/Aisch über Telefon 09161 / 88530 in Verbindung zu setzen.

    Stefan Schuster


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: