Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1622) Nach Überschlag Lkw gesucht

Landkreis Fürth (ots) - Ein Überschlag mit Totalschaden war die Bilanz eines Verkehrsunfalls am 17.07.2007 auf der Bundesstraße 14 in Höhe Ortseingang Großweismannsdorf/Lkr. Fürth. Gegen 07.30 Uhr befuhr eine 21-jährige Frau mit ihrem schwarzen Opel Astra die Bundesstraße 14 in Fahrtrichtung Nürnberg. In Höhe des Ortseinganges Großweismannsdorf im Bereich der Abzweigung Defersdorf und Regelsbach wollte die Frau einen vor ihr fahrenden Lkw überholen. Plötzlich scherte dieser Lkw ebenfalls nach links aus, um seinerseits ein vor ihm fahrendes Fahrzeug zu überholen. Die Frau erschrak und kam mit ihrem Opel nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Sie erlitt einen Schock. Am Opel entstand Totalschaden in Höhe von ca.12.000 Euro. Die Unfall ermittelnden Beamten der Polizeiinspektion Stein suchen nun nach dem Lkw sowie dessen Fahrer. Das Fahrzeug hatte eine helle Plane sowie einen gelbblauen Planenaufdruck und war in Richtung Nürnberg weitergefahren. Hinweise dazu nimmt die Polizeiinspektion Stein, Telefon 0911/9678240, entgegen. Peter Schnellinger/hu ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: