Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1586) Auto landet in Apotheken-Schaufenster

    Nürnberg (ots) - Bei einem spektakulären Verkehrsunfall wurde am Freitagnachmittag, 13.07.07, in der Kölner Straße in Nürnberg eine 50-jährige Autofahrerin leicht verletzt. Sie rammte mit ihrem Pkw zunächst vier geparkte Autos, ehe sie im Schaufenster einer Apotheke landete.

    Die Autofahrerin hatte gegen 15.00 Uhr vermutlich das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt und prallte letztlich ungebremst gegen das Schaufenster. Der Sachschaden ist beträchtlich. Die Fahrbahn muss von ausgelaufenen Betriebsstoffen gereinigt werden.

    Stefan Schuster


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: