Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1514) Einbruch dank AFIS geklärt

    Nürnberg (ots) - Dank AFIS (Automatisiertes Fingerabdruckidentifizierungssystem) konnte die Nürnberger Kriminalpolizei einen Einbruch vom Dezember 2006 klären.

    In der Nacht vom 01. auf 02.12.2006 war in der Tucherstraße in der Sebalder Altstadt in die Büroräume einer Firma eingebrochen worden und daraus jeweils ein Laptop, ein Handy und ein MP 3-Player im Gesamtwert von ca. 1500 Euro gestohlen worden. Am Tatort gelang es der Kripo, Spuren zu sichern. Dank AFÍS führten diese Spuren nun zu einem 16-Jährigen, der für diesen Einbruch verantwortlich gemacht wird.

    Gegen den Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Er machte vor der Polizei keine Angaben zur Sache. Die gestohlenen Gegenstände konnten nicht mehr sichergestellt werden.

    Peter Schnellinger/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: