Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1489) Handtasche geraubt

Nürnberg: (ots) - Eine tschechische Touristin wurde am Samstag nachmittag, 30.06.2007, gg. 17.00 Uhr, in der Birkenstraße Opfer eines Raubüberfalls. Die 22-Jährige war zusammen mit ihrer Schwester auf der Rückreise von einem Spanienurlaub nach Prag und die beiden jungen Damen besichtigten nachmittags Nürnberg. Als sie zu ihrem Pkw in der Birkenstraße zurückkehrten, riss ein junger Mann an der Stofftasche der jungen Tschechin und schubste sie dabei bis sie zu Boden fiel. Der ca. 190 cm große Räuber mit arabischem Aussehen erbeutete in der schwarzen Stofftasche eine Fotokamera, ein Navigationsgerät sowie persönliche Gegenstände und Papiere im Wert von ca. 400 Euro. / Peter Grimm ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: