Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1450) Kanaldeckel aus Fahrbahn entfernt - Zeugenaufruf

Nürnberg (ots) - Unbekannte Täter haben am vergangenen Sonntag (24.06.2007) in Nürnberg-Großgründlach 3 Gullideckel aus der Fahrbahn entfernt. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. In der Zeit von Mitternacht bis 3:00 Uhr morgens haben die Unbekannten die sehr schweren Kanaldeckel in der Schweinfurter Straße entfernt. Außerdem entleerten sie noch eine Altpapiertonne und ließen diese auf der Fahrbahn liegen. Kurz darauf fuhr ein Pkw mit dem Vorderreifen in ein Fahrbahnloch. Ob dadurch Sachschaden entstand, muss noch ermittelt werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Polizeiinspektion Nürnberg-West ermittelt derzeit gegen Unbekannt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Sie bittet Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, sich mit ihr unter der Telefonnummer (0911) 65 83 - 0 in Verbindung zu setzen. Bert Rauenbusch/hu ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: