Polizei Düren

POL-DN: 06081508 Blutprobe entnommen

Linnich (ots) - Nachdem ein 50 Jahre alter Mofafahrer aus Linnich am Dienstagmorgen in der Nähe des "Place de Lesquin" zu Fall gekommen war, musste er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus transportiert werden. Kurz vor 08.30 Uhr hatte der Zweiradfahrer einen nicht asphaltierten Fußweg unmittelbar an der Rur befahren. Wie der Mann mitteilte, war er auf dem vom Regen aufgeweichten Schotterweg ohne Fremdeinwirkung zu Fall gekommen und hatte sich dabei eine erhebliche Knieverletzung zugezogen. Der Verletzte musste mit einem RTW einer ärztlichen Versorgung zugeführt werden. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde bei dem 50-Jährigen starker Alkoholgeruch festgestellt. Der durchgeführte Alcotest ergab einen Wert von 1,48 Promille AAK. Dies führte zur Anordnung einer Blutprobenentnahme und der Einleitung eines Strafverfahrens. Am Mofa war kein Schaden entstanden. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: