Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Terrassentür eingetreten ++ Tostedt/Todtglüsingen - Anhänger gestohlen ++ Tostedt - Ohne Führerschein unterwegs

Moisburg (ots) - Terrassentür eingetreten

Unbekannte sind in der Nacht zu Mittwoch in ein Einfamilienhaus am Waldweg eingebrochen. Die Täter hatten nach Spurenlage die doppelflügelige Terrassentür aufgetreten und waren so in das Gebäude gelangt. Was sie dabei erbeuten konnten, ist noch unklar. Der Sachschaden allein beträgt rund 1000 Euro.

Tostedt/Todtglüsingen - Anhänger gestohlen

Vom Hof einer Autowerkstatt am Vorwerk-Ring haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch einen Kfz-Anhänger gestohlen. Das Fahrzeug war mit einem Spezialschloss gesichert, dennoch gelang es den Dieben, den Anhänger unbemerkt zu stehlen. Der Wert wird auf 2000 Euro geschätzt. Die Tatzeit liegt zwischen 20 und 08 Uhr.

Tostedt - Ohne Führerschein unterwegs

Am Mittwoch, gegen 11 Uhr, haben Beamten einen 27-jährigen Mann kontrolliert, der auf der Wüstenhöfener Dorfstraße mit einem Roller unterwegs war. Der Mann konnte keinen Führerschein vorweisen, außerdem war das Kleinkraftrad nicht versichert. Die Polizisten untersagten die Weiterfahrt unf leiteten ein Strafverfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg

Das könnte Sie auch interessieren: