Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Unfallflucht

Einbeck (ots) - 11.08.2017; 10:20 Uhr - 11:00 Uhr Einbeck, Innenstadt (Kr.)

Am Freitag, den 11.08.2017, zwischen 10:20 Uhr und 11:00 Uhr, befuhr ein Lkw mit Auflieger die Grimsehlstraße stadteinwärts. In Höhe der dortigen Firma KWS öffnete sich aus bislang ungeklärter Ursache die Ladetür des Aufliegers und schlug gegen die Heckscheibe eines am Fahrbahnrand geparkten Pkw. Hierbei wurde die Heckscheibe zerstört. Der LKW-Fahrer setzte seine Fahrt ungehindert fort, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von ca. 2.500,-Euro zu kümmern. Die Polizei in Einbeck hat diesbezüglich die Ermittlungen wegen unerlaubtem Entfernen von der Unfallstelle aufgenommen. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter Tel. 05561-949780 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: