Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall mit Sachschaden, Nörten-Hardenberg, Ausfahrt Bäckerei Ruch, Lauenförder Straße,

Northeim (ots) - NÖRTEN-HARDENBERG (hoj) - Am Montag gegen 12.25 Uhr kam es in Nörten-Hardenberg, an der Ausfahrt zum Cafe der Bäckerei Ruch in der Lauenförder Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von ca. 5.500 Euro entstand. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

Ein 47 Jahre alter Fahrzeugführer aus den Niederlanden fährt mit seinem PKW Mercedes von der Ausfahrt des neuen Cafe's Ruch nach links auf die Lauenförder Straße, um sich in den fließenden Verkehr einzuordnen. Hierzu muss er mit seinem Fahrzeug die zwei Abbiegespuren überqueren, um in Richtung Lütgenrode zu fahren. Nachdem er die rechte Abbiegespur überquert hat, übersieht er einen 39-jährigen VW-Bus Fahrer, der sich auf der linken Abbiegespur befindet, um in Richtung Nörten-Hardenberg abzubiegen. Auf dieser Abbiegespur kommt es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Es entsteht Sachschaden in Höhe von 5.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/
Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: