Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Einbruch in Hardegser Wohnhaus

Northeim (ots) - Hardegsen, Mühlenstieg - Montag, 05.09.2016, zwischen 11.00 Uhr und 13.30 Uhr

HARDEGSEN (fal) - Am Montag zwischen 11.00 Uhr und 13.30 Uhr sind Unbekannte in Abwesenheit der Bewohner im Mühlenstieg in ein Einfamilienhaus eingebrochen.

Auf der Rückseite des Hauses brachen die Unbekannten die Terrassentür auf. Anschließend öffneten sie Schranktüren und Schubladen und durchsuchten den Inhalt nach Diebesgut. Vermutlich mussten die Täter bei der Rückkehr der Hausbewohner gegen 13.30 Uhr überstürzt und ohne Beute flüchten. An der aufgebrochenen Terrassentür entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Das 2. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Northeim/Osterode hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die am Montag zwischen 11.00 Uhr und 14.00 Uhr im Mühlenstieg oder auf dem Verbindungsweg in Richtung Lutterhausen auffällige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05551-70050 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: