Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Reifenstecher auf Krankenhausparkplatz - Polizei sucht Zeugen

Northeim (ots) - Northeim, Albert-Schweitzer-Weg 26.07.2016, in der Zeit zwischen 07:00 und 16 Uhr

NORTHEIM (fal/pa) Auf dem Mitarbeiter-Parkplatz der Helios-Klinik sind tagsüber an sechs Autos unterschiedlicher Marken Reifen zerstochen worden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.

Das Motiv der Tat ist unklar. Auch gibt es keinen Tatverdacht. Mit einem so genannten "Flankenstich" hatte der Täter in fast allen Fällen jeweils einen der Reifen beschädigt.

Zeugenhinweise erbittet die Northeimer Polizei unter der Rufnummer 05551 7005-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: