Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Brieftauben aus Taubenschlag entwendet

Bad Gandersheim (ots) - 11/12. und 14/15. Juli 2016 Bad Gandersheim, Am Brink

Bad Gandersheim (Bo.) Gleich zweimal innerhalb einer Woche brechen unbekannte Täter einen Taubenschlag in der Kleingartenanlage Am Brink auf.

In der Nacht zum 12. 07.2016 werden dabei 10 Brieftauben entwendet. In der Nacht zum 15.07.2016 werden 45 Jungbrieftauben entwendet. Der 78 jährige Taubenfreund aus Bad Gandersheim gibt den Verlustschaden mit rund 1200 EUR an.

Hinweise erbeten !

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: