Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Bad Gandersheim (ots) - 37574 Einbeck, L 592, B 445

Montag, 20.06.2016, 08.00 Uhr

BAD GANDERSHEIM (Han) Leicht verletzt wurde ein 57 jähriger Autofahrer aus dem Bereich Höxter am Montagvormittag bei einem Auffahrunfall im Bereich Opperhausen. Der Höxteraner hatte mit seinem PKW, aus Kreiensen kommend, an der Einmündung zur B 445 verkehrsbedingt anhalten müssen. Ein hinter ihm fahrender Autofahrer aus Kreiensen hatte dies zu spät erkannt und war auf leicht gegen das stehende Auto gerutscht. Der Sachschaden wird auf ca.500.- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: