Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Festnahme nach einem Ladendiebstahl

Bad Gandersheim (ots) - Am 16.06.2016, 12.30 Uhr, steckten 2 osteuropäische Männer in einem Drogeriemarkt in Bad Gandersheim zwei Paar Babyphone in eine weite Umhängetasche und bezahlten diese nicht an der Kasse. Der schon vorher aufmerksam gewordene Ladendetektiv und der Filialleiter wollten die Männer ansprechen und aufhalten. Die Tasche mit dem Diebesgut wurde fallen gelassen. Bei der anschließenden Flucht setzen beide Täter Pfefferspray ein. Trotzdem konnte einer von ihnen festgehalten und der Polizei übergeben werden. Dem zweiten Täter gelang die Flucht. Der Pkw, mit dem Beide angereist waren, konnte ausfindig gemacht werden. Darin wurde neben den Personalpapieren weiteres Diebesgut gefunden. Der 2. Täter ist identifiziert. Der Festgenommene wurde nach den polizeilichen Maßnahmen und Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft entlassen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: