Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Sprinter-Fahrer tödlich verunglückt

Northeim (ots) - Katlenburg-Lindau, OT Gillersheim, K 413, Höhe Kalkwerk, 07.03.2016, 15.23 Uhr

GILLERSHEIM (hei) - der 44-jähriger Fahrer eines Mercedes-Sprinter befuhr die Kreisstraße 413 von Gillersheim in Richtung Wachenhausen.

Laut Zeugenaussage wurde das Fahrzeug an einer ansteigenden Stelle zum Kalkwerk hin immer langsamer und blieb in Höhe eines Streukastens stehen. Anschließend rollte das Fahrzeug wieder den Anstieg rückwärts herunter, kam nach links von der Fahrbahn ab und blieb, leicht nach links hängend, an der Böschung stehen. Das Fahrzeug drohte umzukippen und musste durch die eingesetzten Feuerwehrkräfte abgestützt werden.

Für den allein im Fahrzeug befindlichen Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Er verstarb trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen der Rettungskräfte noch an der Unfallstelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: