Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall infolge Alkoholgenusses

Bad Gandersheim (ots) - K 640 zwischen Wiershausen uns Ellierode, Mittwoch den 13.05.2015, 20:54 Uhr

Bad Gandersheim (Bas) Ein 40 jähriger aus Hildesheim gerät mit seinem Pkw unter Alkoholeinfluss zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und touchiert einen Leitpfahl. Im Anschluss steuert der 40 jährige seinen Pkw nach links, wodurch dieser nach links von der Fahrbahn abkommt und auf einem angrenzenden Acker stehen bleibt. Dem 40 jährigen, der unverletzt bleibt, wurde eine Blutprobe entnommen. Zudem wurde der Führerschein sichergestellt. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt ca. 1150 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: